gornhausen_logo_kl
Startseite
Gemeinde Gornhausen
Gemeinde
Veranstaltungen
Unterkünfte
Bilder
Gewerbe
Immobilien
Heimatverein
Reiterfreunde
Fußballclub
Feuerwehr
Impressum
Kontakt:
Ortsgemeinde Gornhausen
Bürgermeister
Stefan Wagner
Hauptstraße 28b
54472 Gornhausen
tel. 0170 6162  741
mail:
gemeinde@gornhausen.de
Kalender
Atomuhr
Bürgerhaus
karte_rheinland_pfalz5
Infos.
Heizölpreis in Gornhausen
Müllkalender in Gornhausen
Anreise mit dem Auto
Anreise mit der Bahn
Luftaufnahme Gornhausen
Flugplatz Hahn (Flugplan)
Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues
Wandern
Kulturweg Grafschaft
Grafschafter Wanderwege
Eifelsteig
Moselsteig
Saar-Hunsrück-Steig
Archiv - Mittelmoselnachrichten
Archiv -
Morbacher Rundschau
Grenzenlos
Kindergarten

Grenzenlos

Veldenz
Burgen
Gornhausen
Gartenstraße 4 b
54472 Veldenz
Tel. 0
6534- 8225
kita-grenzenlos@t-online.de
www.kita-grenzenlos.de
Grössere Ansicht des 360° Bildes:
hier

Bild: Marc Föhr Photography

Lernen sie Gornhausen kennen und lieben

++Bitte beachtet den neuen Button "Bürgerhaus" in der linken Menüleiste++++
Infoveranstaltung Nahwärmeversorgung in Gornhausen
-Großes Bürgerinteresse-

 
Am Donnerstag, den 08. September 2022 fand die erste Informationsveranstaltung zur Nahwärmeversorgung für Gornhausen im Bürgerhaus statt.
Mehr als 40 interessierte Bürgerinnen und Bürger nahmen teil, um sich über die Möglichkeiten der klimaneutralen Wärmeversorgung zu informieren.
Klimaschutz geht uns alle an – nur, wenn jeder Haushalt einen Beitrag zur Reduzierung der Treibhausgase leistet, erzielen wir nachhaltige Erfolge.
Dieser Klimaaspekt ist u.a. Grund dafür, sich als Gemeinde über eine nachhaltige und regenerative Wärmeversorgung Gedanken zu machen.
 
Wie kann die Wärmeversorgung der Zukunft, auch mit Hinblick auf die steigende CO2-Bepreisung, kostengünstig gestaltet werden?
Was sind Ihre Bedürfnisse hinsichtlich der Energieversorgung und wie können gemeinschaftliche Lösungen aussehen?
Welche Chancen bietet dabei eine
gemeinschaftliche Wärmeversorgung in Form von z.B. Nahwärme für die Lebensqualität und die Attraktivität unserer Gemeinde?
Gerade für Bürgerinnen und Bürger, Hausbesitzer, welche ihre Heizungsanlage in naher Zukunft erneuern müssen oder wollen, kann die Nahwärme ein sehr interessantes Thema sein.
Wie ein
Nahwärmenetz aussehen kann und was das für die Bürgerinnen und Bürger/Anschlussnehmer bedeutet, wurde den Teilnehmern ausführlich erläutert.
 
Stefan Beyer von der Energieagentur Rheinland-Pfalz referierte dazu mit einem Vortrag und beantwortete die vielen Fragen der Interessenten. Er wird dann bei Bedarf die weiteren Planungen begleiten und unterstützen.
„Ich bin sehr positiv überrascht, dass so viele Bürger ihr Interesse zeigen" so die Worte von Stefan Beyer.
 
Nach der gut besuchten Informationsveranstaltung im Bürgerhaus können nun alle interessierten Haushalte einen
Fragebogen als Orientierungshilfe und Groberhebung ausfüllen.
Die Umfrage dient dazu, den Wärmebedarf unserer Gemeinde zu ermitteln und ist notwendig, um eine aussagekräftige Nahwärmenetzplanung durchführen zu können.
Im nächsten Schritt könnte es dann zur Erstellung einer Machbarkeitsstudie auf Grundlage der Bedarfsumfrage kommen.
In dieser Machbarkeitsstudie werden verschiedene Systemlösungen (Hackschnitzelheizung, Solarthermie, etc.) gegenübergestellt. Eine solche Betrachtung ermöglicht auch eine erste Einschätzung zum Wärmebezugspreis für die potenziellen Abnehmer.
 
Der Fragebogen ist bei Ortsbürgermeister Stefan Wagner erhältlich, kann aber auch von der Homepage Gornhausen heruntergeladen werden. Bitte geben Sie den ausgefüllten Fragebogen bis 15. Oktober 2022 bei den angegebenen Ansprechpartnern ab, die auch für weitere Fragen gerne zur Verfügung stehen.
 
Des Weiteren organsiert die Ortsgemeinde derzeit eine Busfahrt (im Oktober) zum Bioenergiedorf Gimbweiler (Kreis Birkenfeld) um sich dort über ein vorhandenes Nahwärmenetz vor Ort zu informieren. Details dazu folgen zeitgerecht.
 
Weitere Informationen zum Thema Nahwärme unter:  
 
Stefan Wagner
Ortsbürgermeister Gornhausen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Interessierte Bürger Beim Vortrag zur Nahwärme in Gornhausen                      Fotos: Stefan Wagner

 
Folie zur Informationsveranstaltung

Link zu Nahwärme Rodder

Link zu Gimbweiler

Film - Führung durch das Dorfwärmeprojekt der Gemeinde Ellern im Hunsrück
. (ab 17:40 min)

Fragenkatalog Nahwärme

Infoveranstaltung zur Nahwärmeversorgung in Gornhausen
Bild_Infoveranstaltung11
Bild_Infoveranstaltung
Weihnachtsbaumverkauf

am Bürgerhaus in Gornhausen
Auch in diesem Jahr bietet die Ortsgemeinde Weihnachtsbäume zum Verkauf an. Es werden verschiedene Baumgrößen zu den letztjährigen Preisen angeboten.


Der Verkauf findet am
Samstag, den 10. Dezember 2022,
von 10.00-12.00 Uhr

am Bürgerhaus in Gornhausen statt.
Weihnachtsbaum

Förderung der Energieeinsparung in Gornhausen


 
Liebe Gornhausener Bürgerinnen und Bürger,

 
der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 10. November 2022
eine Richtlinie zur Förderung von Energieeinsparung in Haushalten der Ortsgemeinde Gornhausen für die Förderperiode 2023 beschlossen.
 
Die Erhöhung der Energieeffizienz ist eine Schlüsselfrage für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung in Deutschland. Deshalb hat sich die Ortsgemeinde Gornhausen zum Ziel gesetzt, den Energieverbrauch in der Ortsgemeinde zu senken. Wir wollen unsere Bürgerinnen und Bürger bei der Umsetzung dieses Zieles
aktiv
unterstützen. Daher fördert die Ortsgemeinde verschiedene energieeinsparende Maßnahmen in Haushalten auf dem Gebiet der Ortsgemeinde Gornhausen.
Zur Finanzierung der Richtlinie wird ein Teil der Pachteinnahmen für Windenergieanlagen auf gemeindeeigener Fläche verwendet.
 
Die
Richtlinie
beinhaltet die möglichen Fördermaßnahmen, die Fördervoraussetzungen und Förderbedingungen, die Förderhöhe sowie das Antragsverfahren und ein
Antragsformular
.
Anträge können ab dem 01.01.2023 beim Ortsbürgermeister gestellt werden.

Für Rückfragen zur Förderrichtlinie steht Ortsbürgermeister Stefan Wagner gerne zur Verfügung.
 
Die gesamte Unterlage wird zeitnah in die Gornhausener Haushalte verteilt.
Ebenso ist die Richtlinie hier auf der Homepage der Ortsgemeinde als Download zu finden.
 
Für die Ortsgemeinde Gornhausen

Stefan Wagner, Ortsbürgermeister
Dorf

Anmeldeschluss,
Montag 05. Dezember 2022